">

Die Beneficus Gala zugunsten des Kinderhospitz Mitteldeutschland

Die Beneficus Gala zugunsten des Kinderhospitz Mitteldeutschland

zugunsten des:

Rückblick 2019
Scroll for Entertainment
close

SCHNELLKONTAKT

Wir sind gerne für Sie da.


Tickethotline: (Mo. – Fr. von 8 – 16 Uhr)

Telefon: 03631 - 460 890

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Detaillierte Infos zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Charity

Jährlich erhalten über 6.500 Familien in Deutschland diese schwere, alles verändernde Diagnose.

Von einer tödlichen Krankheit sind mehr als 40.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland betroffen. Bis zu 28 Tage im Jahr nimmt das stationäre Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz diese Familien auf. Gemeinsam können sie hier das ganzheitliche Pflege- und Betreuungskonzept nutzen. Dabei wird nicht nur das schwer kranke Kind liebevoll umsorgt und optimal gepflegt, auch die Familien erfahren umfassende Hilfe und Entlastung. Die Aufenthalte stärken das gesamte Familiensystem, geben den betroffenen Eltern neue Kraft, die zumeist eine aufwändige 24-Stunden-Pflege meistern müssen. Die gesunden Geschwisterkinder werden in dieser Zeit gefördert und können viele Angebote vor Ort nutzen.

1.400.000 Euro im Jahr benötigt – jeder Euro ist wichtig!

Mehr als 40 angestellte Mitarbeiter und zusätzlich viele ehrenamtliche Helfer arbeiten für die Gäste und ihre Familien. Um dieses wichtige Hilfsangebot aufrechterhalten zu können, ist der gemeinnützige Träger dauerhaft auf Spenden angewiesen. Mehr als 1.400.000 Euro werden an Spenden pro Jahr benötigt, um allein den Betrieb der sozialen Einrichtung sicherzustellen. Die derzeitige Finanzierung durch die Krankenkassen reicht nicht aus. Hunderte betroffene Familien aus dem gesamten Bundesgebiet konnten sich seit der Einweihung des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland im November 2011 vom Hilfsangebot überzeugen.

Durch diese Hilfe entstand für die betroffenen Familien ein zweites Zuhause, fernab von jeder Krankenhausatmosphäre.
Betrieben wird das stationäre Kinderhospiz von einer gemeinnützigen Gesellschaft mbH.

Informationen & Spendenkonto unter www.kinderhospiz-mitteldeutschland.de oder www.facebook.com/kinderhospiz.

Spendenkonto
EMPFÄNGER: Kinderhospiz Mitteldeutschland gemeinnützige GmbH
IBAN: DE64 8602 0500 0003 5669 00
BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft.



Impressionen der täglichen Arbeit im Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland

Klaus-Dieter Heber
Klaus-Dieter Heber

»Die BENEFICUS GALA im Köstritzer Spiegelzelt wird wieder allen Gästen nicht nur einzigartige Momente von kulinarischen und künstlerischen Hochgenüssen bereiten, vielmehr wird erneut hundertfaches Lächeln von Kindern, die von einer tödlichen Krankheit betroffen sind, zurückgeschenkt. Genießen und gleichzeitig helfen. Ich garantiere, dass alle Spenden direkt, unbürokratisch und nachhaltig eingesetzt werden.«

Klaus-Dieter Heber
Geschäftsführer der Kinderhospiz Mitteldeutschland
Gemeinnützige Gesellschaft mbH

Martin Kranz
Martin Kranz

»Nach meinem Besuch im Kinderhospiz stand für mich fest, hier möchte ich helfen! Mit welcher Liebe und Fürsorge sich um die Kinder gekümmert wird, ist vorbildlich. Die Spendengelder kommen direkt dort an, wo sie gebraucht werden. Deshalb tut das Team vom Köstritzer Spiegelzelt alles dafür, dass jedes Jahr die BENEFICUS GALA wieder ein großer Erfolg wird. Kommen Sie zu uns ins Spiegelzelt und helfen Sie mit. Ich freue mich auf Sie!«

Martin Kranz
Intendant und Produzent
des Köstritzer Spiegelzelt Festivals

BENEFICUS AWARD

Der BENEFICUS AWARD ist die Auszeichnung, welche das herausragende Engagement für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland würdigt. Er wird in mehreren Kategorien jährlich vergeben.
Alle Skulpturen des BENEFICUS AWARD werden einzeln von dem deutschen Bildhauer Hans-Peter Mader geschaffen.

Die Ehrung findet in Kooperation mit der Thüringer Ehrenamtsstiftung statt.

Preisträger 2015

  • Deutsche Fernsehlotterie gGmbH
  • Hans Helmut Bremicker, Kempen
  • Manfred Grabert, Berlin
  • Jens Peters, Erfurt
  • MORGENSTERN - Lutz Frischmann Stiftung
  • Mühlhäuser Röblinglauf e.V.
  • Thüringer REWE Kaufleute
  • eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH

Preisträger 2016

  • Willibald Böck - Minister a.D., Bernterode
  • TOUR DER HOFFUNG - Volker Klein
  • LINDIG Fördertechnik GmbH
  • LandesWelle Thüringen GmbH & Co. KG
  • CREATON AG
  • niceland studios gbr & Guido Werner
  • Town & Country Stiftung
  • Treppenmeister Wippertal GmbH
  • wta Carsten Weser GmbH

Preisträger 2017

  • Landesschülervertretung im Freistaat Thüringen
  • Human Biker Day e.V.
  • Betriebsrat der "SRH Zentralklinikum Suhl GmbH"
  • Birgit Schindhelm, Sonneberg

Preisträger 2018

  • ANTENNE THÜRINGEN GmbH & Co. KG.
  • GOLDWING Freunde Thüringen e. V.
  • Matthias Münch, Erfurt
  • Lutz Schutz, Amt Wachsenburg
  • Werbetechnik Müller

Preisträger 2019

  • Dieter Schönefeld, Lenterode
  • Jochen Kornhaaß, Mechterstädt
  • Ingolf Zimmermann, Wutha-Farnroda
  • Wolfram Baumbach, Teutleben
  • smt StiftungsManagement & Treuhandgesellschaft mbH, München
  • „Heart Troopers“ – Martin Kühnemann, Sangerhausen
  • Showfabrik GmbH, Erfurt
  • Feuerwehrverein Sömmerda e. V.

Mehr Informationen zur Beneficus Gala 2020 erhalten Sie in Kürze.